Dienstleistungen

Business Class – Komfort auf Langstreckenflügen

Ein Flug in der Business Class (BC-Flug) ist die beste Art, eine Reise zu beginnen, egal ob es sich um einen Urlaub oder eine Geschäftsreise handelt. Wenn Sie regelmäßig geschäftlich unterwegs sind, wissen Sie sicher, wie wichtig es ist, die Zeit optimal zu nutzen und auch während des Fluges arbeiten zu können oder – wenn der Flug über Nacht geht – sich vor einem Geschäftstreffen richtig auszuruhen. Selbst wenn Sie das nicht wissen, können Sie sich leicht zusammenreimen, dass ein BC-Flug besser ist als einer in der Premium Economy (die nur eine geringfügige Verbesserung gegenüber der Economy Class darstellt) und millionenfach besser als ein Flug in der Touristenklasse – wo trotz aller Bemühungen der meisten Fluggesellschaften – der Service langsam, die Kabine überfüllt und manchmal auch ziemlich schmutzig ist. Ja, BC-Flüge sind deutlich teurer – dafür gibt es flache Sitze, sodass man tatsächlich auf dem Rücken schlafen kann; das Essen schmeckt tatsächlich nach Essen und nicht nach Pappe oder Plastik; die Auswahl an Getränken; das Wi-Fi; der große Bildschirm und der fabelhafte Service.

Preisunterschied

Ist der gerechtfertigt? Das kommt wirklich darauf an. Wenn Ihr Flug 6 Stunden oder länger dauert, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert. Wenn Sie bereit sind, den Preisunterschied zu zahlen, lohnt sich ein Business Class Flug in der Regel. Auch wenn Sie zu einem Geschäftstermin ans andere Ende der Welt fliegen, der kurz nach der Landung stattfindet, und Sie sicherstellen müssen, dass Sie bei der Ankunft gut ausgeruht sind; wenn Sie nur schlafen können, wenn Sie sich hinlegen; wenn Sie sehr groß sind und nicht bequem in die winzigen Sitze der Economy Class passen; wenn Sie in die Flitterwochen fliegen – dann sollten Sie wirklich in Betracht ziehen, für einen solchen Flug mehr zu bezahlen.

Der Unterschied zu First Class

Viele Fluggesellschaften bieten nur noch die Business Class an, aber einige haben auch noch die Möglichkeit, in der First Class zu fliegen. Ein Flug in der ersten Klasse ist ein noch besseres Erlebnis, das schon vor dem Flug mit dem im Ticketpreis inbegriffenen Transport zum Flughafen beginnt und bei dem die Sitze in einem kleinen Schlafzimmer mit einem großen Bett untergebracht sind. Einige Fluggesellschaften bieten sogar Badezimmer mit Dusche für die Passagiere der ersten Klasse an. Das einzige Problem ist, dass die Tickets noch teurer sind.

Bei kurzen Distanzen lohnt sich der Preis für ein Upgrade meistens nicht. Wenn Sie jedoch eine längere Reise vor sich haben, ist es nicht schlecht diese Option in Erwägung zu ziehen. Auch bei Urlaubsflügen ist es toll den Komfort der Reise zu genießen, um sich voll und ganz von Anfang an entspannen zu können.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...