Rauch
Produkte

E-Zigarette – Dampfen ist nicht gleich Dampfen

DTL und MTL sind zwei der am häufigsten verwendeten Akronyme, wenn es um Dampfen geht. Sie beziehen sich auf „Direkt zur Lunge“ und „Mund zur Lunge“. Diese Begriffe können für neue Vaper (und manchmal auch für erfahrene!) Sehr verwirrend sein. Sie können verwendet werden, um sich auf E-Zigarettentanks, Spulen, Luftstrom und E-Flüssigkeiten zu beziehen, und werden häufig mit anderen beschreibenden Wörtern kombiniert, um Ausdrücke wie „Restricted DTL“ und „Tight MTL“ zu erstellen. Manchmal habe sogar ich Probleme, genau zu verstehen, worüber die Leute sprechen, daher denke ich, dass ein genauerer Blick und eine Erklärung erforderlich sind.

Die zwei Arten von Dampfen

  • MTL Dampfen
  • DTL Dampfen

Was ist MTL Dampfen und was DTL Dampfen?

„Mund zu Lunge“ (MTL) Dampfen bezieht sich auf die Art und Weise, wie ich beim Einziehen von einer E-Zigarette einatme. Ich ziehe den Dampf in meinen Mund und leite ihn dann in meine Lunge hinein. Bevor ich mit dem Dampfen anfing, hatte ich noch nicht einmal darüber nachgedacht wie der Weg des Atems ist. Es kann oft etwas seltsam sein, sich darüber Gedanken zu machen, wie Sie tatsächlich einatmen, wenn Sie es jahrelang oder oft jahrzehntelang so gemacht haben. Einfach ausgedrückt ist MTL Dampfen wie das Rauchen einer normalen Zigarette. Beim „Direkt zur Lunge“ (DTL) Dampfen hingegen ist der Weg zur Lunge um eine Station kürzer. Sie atmen den Dampf einfach direkt in die Lunge ein. Für jemanden, der diese Art des Vapings noch nie ausprobiert hat, ist es nicht so einfach es sich vorzustellen. Es ist eher so, als würde man nur tief durchatmen, während der Dampf direkt mit der Luft in die Lunge eindringt und sie ausfüllt.

MTL Dampfen vs. DTL Dampfen

Der Unterschied ist insofern wichtig, weil heutzutage fast alle Aspekte des Dampfens nach dem einen oder anderen Stil „entworfen“ sind. Ein MTL-Tank wurde für Menschen entwickelt, die im MTL-Stil einatmen. Ein DTL-Tank hingegen ist auf DTL-Vaper ausgerichtet. Wenn Sie sich beispielsweise einen Tank ansehen, gibt es Unterschiede, die die Verwendung ganz anders machen. Ein DTL-Tank hat einen sehr offenen Luftstrom und das Atmen dadurch bietet fast keinen Widerstand. Ein MTL-Tank hat eine viel engere Öffnung in der ganzen Länge: von der Stelle, an der die Luft in den Tank eintritt, über die Stelle, an der sie durch die Spule strömt, bis hin zu dem Mundstück, das eine kleinere Bohrung aufweist.

Wenn Sie nicht den richtigen Tank für Ihren Dampfstil haben, kann es anfühlen, als würden Sie versuchen, einen Nagel mit einem Vorschlaghammer einzuschlagen oder einen Pfosten mit einem Gummihammer in den Boden zu schlagen. Sie brauchen das richtige Werkzeug für den Job! Die meisten Tanks bieten eine gewisse Anpassung des Luftstroms, ein MTL-Tank kann von einem „losen MTL“ zu einem „engen MTL“ und ein DTL-Tank kann von einem weit geöffneten Luftstrom zu einem leicht „eingeschränkten DTL“ wechseln. Aber sie werden fast immer für den einen oder anderen Stil am besten geeignet sein.

Das richtige E-Liquid für MTL Dampfen

Es ist sehr selten, dass E-Liquids entweder als MTL oder DTL gekennzeichnet sind, aber die Realität sieht so aus, dass sie für den einen oder den anderen besser geeignet sind. Viele DTL-Tanks fluten mit einer dünneren E-Flüssigkeit und viele MTL-Spulen brennen mit zu dicker Flüssigkeit aus, weil sie die Flüssigkeit einfach nicht schnell genug aufsaugen können. Wie bei vielen Aspekten des Dampfens sind dies keine festen Regeln, sondern Überlegungen, die Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Nikotinstärke sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Die meisten MTL-Vaper haben einen höheren Nikotingehalt, insbesondere wenn sie zum ersten Mal auf MTL Dammpfen umsteigen, sollten Sie darauf achten.

Zu beachten bei E-Liquids für MTL

  • Dünnere Konsistenz
  • Nikotingehalt

Was bedeutet MTL Dampfen?

MTL steht für „Mund zur Lunge“, ein Vaping-Stil, bei dem der Dampf zuerst in den Mund behalten wird und dann erst in die Lunge eingeatmet.

Was ist die Alternative zu MTL Dampfen?

Die Alternative ist DTL, das für „Direkt zur Lunge“ steht und bedeutet, dass der Dampf direkt in die Lunge eingezogen wird, ohne zuerst in den Mund behalten zu werden.

Welches E-Liquid sollte ich fürs MTL Dampfen verwenden?

Die E-Liquids sind sehr selten gekennzeichnet für welche Art des Dampfens sie besser geeignet sind, es gibt sehr wohl aber Unterschiede. Generell sind dünnflüssigere Liquids zu empfehlen, weil sie leichter durch die enge Öffnung eingesaugt werden können.

Schauen Sie auch unter: https://www.steambuddys.de/mtl-dampfen/

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...