Einfamilienhaus
Einrichtung

Der Betonzaun – Zeitlos, dekorativ und pflegeleicht

Auf der Suche nach dem richtigen Zaun für Ihr Grundstück treffen Sie auf zahlreiche Materialien. Dabei ist es nicht immer einfach, genau das richtige Produkt für Ihr Objekt zu finden. Nichtsdestotrotz sticht eine Art immer wieder heraus: Betonzäune! Denn Zäune aus Beton vereinen sämtliche Vorteile, welche Sie sich erwarten können. So profitieren Sie vom umfangreichen Schutz, während Ihr Grundstück rundum verschönert wird. Was es in Sachen Betonzaun noch zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Diese Vorteile hat der Betonzaun

Bei den Vorteilen von Betonzäunen weiß man oft gar nicht, wo man anfangen soll. Denn der Betonzaun bringt tatsächlich allerhand Vorteile mit. Während lediglich der Aufbau im Vergleich zu anderen Zaunarten anstrengender erscheint, erfreuen Sie sich danach dafür an allen Dingen, welche Sie sich von einem Zaun erwarten können. So steht der Sicherheitsfaktor hier besonders im Fokus. Denn ein Betonzaun ähnelt quasi einer Mauer. Das bedeutet für Sie und Ihre Familie, dass Sie am Grundstück kompletten Sichtschutz genießen. Hier sieht man auf keinen Fall einfach rüber. Gleichzeitig dämmen Betonzäune Lärm, weswegen sie sich insbesondere für Objekte in der Nähe von Landstraßen eignen. Tatsächlich durchdringen die verschiedensten Geräusche nicht den Betonzaun und Sie leben hinter diesem quasi in Ihrer Idylle. Doch auch Wind und Sturm werden durch den Zaun abgefangen. Es lässt sich also sagen, dass Sie rundum vor verschiedensten Außeneinwirkungen geschützt sind.

Betonzaun richtig pflegen

Besitzer eines Holzzaunes sind es gewohnt, dass der Zaun ständig gepflegt werden muss. Das gehört bei einem Betonzaun aber der Vergangenheit an! Denn durch die robuste Beschaffenheit benötigen Sie hierbei keinerlei Pflegeschritte. Ist der Zaun einmal montiert, profitieren Sie nur noch von seinen Vorteilen. In der Regel besteht die Oberfläche hier aus Acryl, welche für den Witterungsschutz sorgt. Da Betonzäune aufgrund der entstehenden Struktur auch gerne gestrichen werden, erzielen Sie noch mehr Vorteile. Denn der Zaun weist Wasser ab, weswegen Moosbildung, Witterung und Co hier quasi nicht existent sind. Der Betonzaun verzichtet daher auf sämtliche Pflege, aber steht dafür für eine Ewigkeit in vollem Glanz. Denn einmal aufgestellt, überlebt Sie der Zaun mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Für jedes Grundstück der richtige Betonzaun

Auch im Bereich des Betonzauns können Sie auf Ihren individuellen Geschmack eingehen. So gibt es die Möglichkeit, auf verschiedene Farben oder Designs zu setzen. So wird der Beton gestrichen, wobei Sie sich für die Farbe Ihrer Wahl entscheiden. Genauso lässt sich die Art des Pfostens einfach wählen. Darüber hinaus finden Sie neben dem klassischen Aufbau aber auch avantgardistische Lösungen für das Aufstellen Ihres Betonzauns. So können die einzelnen Platten in unterschiedlichen Höhen montiert werden, wodurch eine stufenweise Optik entsteht. Genauso lässt sich Beton mit anderen Materialien kombinieren. Dabei werden beispielsweise Glasplatten in das Konstrukt aus Beton reingehängt, wodurch einzigartige Designs erzielt werden.

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...