Einrichtung

Begrünung von Innenbereichen und Balkonen

Jeder Topf hat seinen Deckel und jede Pflanze Ihren Behälter. Deswegen gibt es für jede Blume, jeden Baum und jedes andere Gewächs bestimmt auch den passenden Kübel oder Topf. Doch gerade, wenn Sie Ihren Innenbereich oder Balkon mit opulenter Begrünung ausstatten wollen, eignen sich Pflanztröge. Diese gehören dabei zu den Pflanzkübeln und zeichnen sich durch ihr großes Volumen, ihre Tiefe und ihre Breite aus. In diesem Sinne ist der Pflanztrog besonders monumental. So sorgt er für dekorative Effekte in jedem Bereich und umschmeichelt Ihr Pflanzenarrangement in jeder Hinsicht.

Materialien für Pflanztröge

Die Tröge finden Sie in allerhand Materialien. Dabei unterscheiden sich diese darin, ob sie auch für den Außenbereich oder nur für den Innenbereich geeignet sind. Denn im Grunde eignet sich andernfalls jeder Werkstoff für einen Pflanztrog. Sie wählen demnach unter anderem aus:

  • Fiberglas
  • Metall
  • Holz
  • Beton
  • Zink

Funktional und ästhetisch: hier eignen sich Pflanztröge

Ein Pflanztrog sorgt durch seine massive Optik für einzigartige dekorative Highlights und verleiht sowohl Ihrem Innenbereich als auch Garten oder Balkon mehr Ästhetik. Dabei kommen in der Regel einfache Formen zum Einsatz, welche jedoch mit hochwertigen Materialien und modernen Designs abgerundet werden. Futuristische Kombinationen aus Fiberglas in Weiß und Gestellen aus Zink kommen hier wie gerufen. Doch Sie finden die voluminöse Art des Pflanzkübels auch in zahlreichen Größen. Kleinere Modelle, beispielsweise mit einer Länge von 60 Zentimeter, eignen sich in diesem Sinne für den Innenbereich. Gleichzeitig bieten Ihnen Tröge neben den optischen Effekten zahlreiche Funktionalitäten an. Denn durch die Höhe des Trogs eignet sich dieser im weiteren Sinne auch als Hochbeet. Außerdem erfüllen Sie gleich mehrere Zwecke mit ihm, weswegen er als folgende Elemente fungiert:

  • als Blickschutz
  • als Raumteiler
  • als Umrandung

Pflanztröge für die Begrünung im Innenbereich

Verschiedene Pflanzen und Blumen verbessern die Luftqualität, sorgen für eine naturnahe und leichte Optik und lockern somit jedes Ambiente auf. Dabei ist es klar, dass Sie diese Effekte auch nicht im Heimbereich missen wollen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Denn die Begrünung im Innenbereich stellt Sie oftmals vor verschiedene Herausforderungen. Die Pflanzen sollten demnach im Sonnenlicht stehen. Gleichzeitig soll die Verwendung Ihrer Wohnräume nicht eingeschränkt werden. Vielmehr geht es hierbei um eine Bereicherung der Lebensqualität. An dieser Stelle ist ein Pflanztrog ideal. Dieser ist durch seine hohen Maße nämlich flexibel einsetzbar und macht es leichter, einen passenden Standort für Ihre Pflanzen zu finden. Darüber hinaus können Sie Pflanztröge aus Fiberglas beispielsweise auch als Raumteiler einsetzen. Mit einer Bepflanzung von einfachen Gräsern wird der Heimbereich dafür aufgelockert, ohne dass Sie eine aufwändige Pflege auf sich nehmen müssten.

Pflanztröge

Smart: Pflanztröge mit Erdbewässerungssystem

Sie möchten auf keinen Fall auf Pflanzen in Ihrem Heimbereich verzichten. Doch gerade im modernen Alltag, in welchem Sie zwischen etlichen Terminen, Selbstverwirklichung und Privatleben jonglieren, ist die Pflanzenpflege nicht immer einfach. Deswegen bieten Ihnen verschiedene Modelle eine smarte Lösung. Dabei kommt ein Erdbewässerungssystem zum Einsatz, wodurch Ihre Pflanzen stets automatisch mit ausreichend Wasser versorgt werden. Ein Wasserstandsanzeiger gibt Aufschluss darüber, wie viel und ob Wasser benötigt wird. Aus einem integrierten Tank wird das Wasser wiederum automatisch zugeführt.

Pflanztröge für Ihr Gemüsebeet am Balkon

Mit einem Pflanztrog haben Sie den klaren Vorteil, dass er sich durch seinen Umfang flexibel einsetzen lässt. In diesem Sinne muss er nicht nur als stilvolles Element für Blumenarrangements und Co agieren. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem neuen Pflanztrog auch ganz einfach den Gemüse- und Kräuteranbau auf Ihrem Balkon starten. Denn gerade besonders hohe Modelle oder solche mit Gestell ähneln einem Hochbeet. Sie können demnach einfach allerhand Kräuter, wie Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum, sowie Gemüse, wie eine Tomatenpflanze, einpflanzen.

Wie groß sind Pflanztröge?

Die Größe von Pflanztrögen variiert je nach Produkt. Es handelt sich jedoch um eine besonders voluminöse Form eines Pflanzkübels, weswegen der Pflanztrog in der Regel durch seine Höhe gekennzeichnet wird. Sie finden demnach genauso Produkte mit einer Länge von 60 Zentimeter sowie mit einer Länge von 120 Zentimeter.

Welche Pflanzen eignen sich für Pflanztröge?

In einem Pflanztrog können Sie allerhand Pflanzen von A bis Z einpflanzen. Sie können somit verschiedene Blumen und Gewächse einfach miteinander kombinieren. Genauso eignet sich ein Pflanztrog aber für Arrangements von Sukkulenten. Alternativ nutzen Sie ihn als Gemüsebeet.

Welche Pflanztröge eignen sich für den Außenbereich?

Suchen Sie einen Pflanztrog für den Außenbereich, ist es wichtig, dass dieser den Wetterbedingungen standhält. Aus diesem Grund eignen sich hier nur bedingt alle Materialien. Sie sind daher auf der sicheren Seite, wenn Sie auf Modelle aus Beton, Stein, Metall, Fiberglas oder Kunststoff setzen.

Schauen Sie sich ebenfalls folgende Beiträge an:

Schöne Pflanzkübel als Dekoration im Garten nutzen

Diese Unterschiede gibt es bei einem Pflanzkübel groß

 

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...